MyMz
Anzeige

Polizei

Bikerin wird bei Unfall schwer verletzt

Eine 17-Jährige ist in Oberviechtach von einem Lkw erfasst worden. Sie wurde auf den Gehweg geschleudert.

Ein Rettungsdienst brachte die verletzte Kradfahrerin ins Krankenhaus. Symbolfoto: André Baumgarten
Ein Rettungsdienst brachte die verletzte Kradfahrerin ins Krankenhaus. Symbolfoto: André Baumgarten

Oberviechtach.Eine 17-jährige Frau aus Pemfling fuhr am Mittwoch, 27. November, gegen 14 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad, die Watzlikstraße in Richtung Schulgelände und wollte die Muracher Str. geradeaus überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 22-jährigen Lkw-Fahrers aus Schönsee, der die Muracher Str. Richtung Stadtmitte befuhr. Das teilt die Polizei mit.

Im Kreuzungsbereich wurde die junge Frau vom Lkw frontal erfasst und auf den Gehweg vor der evangelischen Kirche geschleudert. Die Kradfahrerin verletzte sich bei dem Sturz schwer und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Am Leichtkraftrad entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 1000 Euro, am Lkw in Höhe von etwa 5000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht