MyMz
Anzeige

Polizei

Fassade der Mittelschule beschädigt

An der Burglengenfelder Schule sind 750 Euro Schaden entstanden. Eine Gruppe von Jugendlichen steht im Visier der Polizei.

Eine Polizeistreife hat die Personalien der Jugendlichen aufgenommen. Wer für den Schaden verantwortlich ist, muss erst geklärt werden. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Eine Polizeistreife hat die Personalien der Jugendlichen aufgenommen. Wer für den Schaden verantwortlich ist, muss erst geklärt werden. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Burglengenfeld.Am Samstag, 11. Januar, gegen 0.45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Burglengenfeld durch einen Zeugen mitgeteilt, dass sich eine größere Gruppe Jugendlicher bei der Mittelschule im Naabtalpark aufhält. Einer der Jugendlichen habe bereits gegen eine Fassadenplatte getreten und diese beschädigt.

Durch die Polizeistreife wurden die Personalien der Jugendlichen aufgenommen und ihnen ein Platzverweis erteilt. Wer der Täter der Sachbeschädigung mit einer Schadenshöhe von 750 Euro ist, müssen nun die Ermittlungen ergeben. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um weitere Zeugenhinweise unter Tel. (0 94 71) 70 15-0.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht