MyMz
Anzeige

Polizei

Frau misshandelt Hund auf der Straße

Die Schwandorfer Polizei sucht nach einer Frau, die ihren Hund in der Postgartenstraße getreten haben soll.

Die Polizei bittet um Hinweise. Foto: Gross
Die Polizei bittet um Hinweise. Foto: Gross

Schwandorf.Am Samstagabend berichtete eine Zeugin von einem Vorfall gegen 20 Uhr in der Postgartenstraße. Eine Frau soll dabei in aggressiver Weise ihren mitgeführten Hund getreten haben. Die Täterin war in Begleitung einer weiteren Dame. Die zwei stiegen laut Polizei in ein silberfarbenes Fahrzeug ein. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: (0 94 31) 4 30 10.

Tiere

Tierhasser vergiftet Neunburger Jagdhund

Der Kleine Münsterländer musste in der Klinik behandelt werden. Seine Besitzer ahnen, wo er sich vergiftet haben könnte.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht