MyMz
Anzeige

Brand

Großeinsatz für Retter auf Bauernhof

Etliche Feuerwehren und das THW rückten in die Nähe von Neunburg aus. Am Ende war der Einsatz weniger schlimm als befürchtet.
Von Bettina Mehltretter

Atemschutzgeräteträger löschten den brennenden Traktor rasch. Foto: Georg Schmid, Feuerwehr Neunburg
Atemschutzgeräteträger löschten den brennenden Traktor rasch. Foto: Georg Schmid, Feuerwehr Neunburg

Nefling.Mehrere Feuerwehren aus den Landkreisen Schwandorf und Cham und das Technische Hilfswerk aus Neunburg sind am Freitagabend, 18.57 Uhr, nach Nefling (Stadt Neunburg) alarmiert worden. Der Alarmierung zufolge mussten die Retter mit dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens rechnen.

Entsprechend groß war das Aufgebot der Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Neunburg war mit sechs Fahrzeuge vor Ort, außerdem die Feuerwehren aus Dautersdorf, Kleinwinklarn, Kröblitz, Mitteraschau, Rötz, Seebarn und Thanstein. Ausgerückt waren auch die Polizei, das Bayerische Rote Kreuz und der Fachberater des Technischen Hilfswerks.

Der Besitzer konnte die brennende Maschine ins Freie ziehen. Foto: Georg Schmid, Feuerwehr Neunburg
Der Besitzer konnte die brennende Maschine ins Freie ziehen. Foto: Georg Schmid, Feuerwehr Neunburg

Landwirt zog brennenden Traktor aus Halle

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Traktor in einer Maschinenhalle Feuer gefangen hatte. Deshalb galt für die Einsatzkräfte auch das Alarmstichwort „Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens“. Allerdings hatte der Besitzer mit seinem Personal zwischenzeitlich selbst Schlimmeres verhindern können und den brennenden Traktor ins Freie gezogen. Dort stand das Fahrzeug in Flammen, als die Feuerwehren eintrafen.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Foto: Georg Schmid, Feuerwehr Neunburg
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Foto: Georg Schmid, Feuerwehr Neunburg

Zwei Atemschutztrupps löschten den Brand mithilfe von Schaum. Umliegende Bereiche wurden geschützt und ständig kontrolliert, teilte die Neunburger Stützpunktwehr mit. Der THW-Fachberater musste nicht mehr tätig werden.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Warum der Traktor in Brand geraten war, war zunächst nicht klar.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht