MyMz
Anzeige

Polizei

Jugendlicher drohte mit Softairwaffe

Ein stark angetrunkener 15-Jähriger ging in Burglengenfeld auf Gleichaltrige los. Er kam in eine psychiatrische Einrichtung.

Weil ein junger Mann mit einer Softair-Waffe andere bedrohte, musste die Polizei ausrücken. Foto: dpa/Arno Burgi
Weil ein junger Mann mit einer Softair-Waffe andere bedrohte, musste die Polizei ausrücken. Foto: dpa/Arno Burgi

Burglengenfeld.Am Montagabend bedrohte laut Polizei ein 15-jähriger Schüler aus dem Stadtgebiet zwei gleichaltrige Jugendliche im Naabtalpark mit einer Softairwaffe. Der junge Mann konnte im Rahmen der Fahndung in der Nähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die Waffe, die er in seinen Hosenbund gesteckt hatte, wurde sichergestellt. Da er stark angetrunken und aggressiv war, wurde er in Gewahrsam genommen und in Absprache mit der verständigten Mutter in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht