MyMz
Anzeige

Mann auf frisiertem Mofa unterwegs

Ein Schwandorfer hat nicht nur sein Mofa aufgemotzt. Er fuhr auch noch unter Drogeneinfluss durch die Stadt.

Ein Schwandorfer geriet in eine Polizeikontrolle. Jetzt erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren.
Ein Schwandorfer geriet in eine Polizeikontrolle. Jetzt erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren. Foto: Fröhlich

Schwandorf.Am Dienstag, 28. Juli, gegen 5.45 Uhr, fiel Beamten der PI Schwandorf in der Paul-von-Denis-Straße ein amtsbekannter 32-jähriger Schwandorfer auf, welcher offensichtlich sein Mofa frisiert hatte. Während der Kontrolle stellte die Polizei laut Polizeibericht fest, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren aufgrund von Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie eine Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Tuning

Die Schwandorfer Auto-Anarchos

Die Hobby-Schrauber der „21’st Rat Division“ wehren sich gegen biedere Autokultur – mit alten Autos voller Rost und Graffiti.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht