MyMz
Anzeige

Polizei

Milchwerke liefen mit Wasser voll

100.000 Euro Schaden könnte bei einem Betriebsunfall in Schwarzenfeld entstanden sein. Feuerwehr und THW waren gefordert.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts war am Samstag das neue Hochregallager der Naabtaler Milchwerke mit 500 Kubikmeter Wasser vollgelaufen. Archivfoto: Max Schmid
Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts war am Samstag das neue Hochregallager der Naabtaler Milchwerke mit 500 Kubikmeter Wasser vollgelaufen. Archivfoto: Max Schmid

Schwarzenfeld.Am Samstag, 5. Oktober, gegen 13 Uhr wurde im neuen Hochregallager der Naabtaler Milchwerke festgestellt, dass vermutlich aufgrund eines Defektes an der Sprinkleranlage das Gebäude mit etwa 500 Kubikmeter Wasser vollgelaufen war. Das teilt die Polizei mit. Die Feuerwehren Nabburg und Schwarzenfeld sowie das THW Nabburg pumpte das mit Diesel vermischte Wasser ab. An der neuen Gebäudesubstanz sowie den elektrischen Anlagen entstand hoher Sachschaden, der sich nach erster Schätzung auf etwa 100.000 Euro belaufen könnte.

Menschen

Was den Chef der Feuerwehr umtreibt

Schwandorfs Kreisbrandrat Robert Heinfling ärgert sich über Gaffer. Im Interview verrät er auch, wo er abschalten kann.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht