MyMz
Anzeige

Polizei

Mutter klaut mit Kindern Schulsachen

Eine 40-Jährige war mit ihren beiden Kindern in Schwandorf auf Einkaufstour. Nicht alles hat sie bezahlt.

Das Trio wollte laut Polizei Gegenstände im Wert von 180 Euro mitgehen lassen. Foto: Gross
Das Trio wollte laut Polizei Gegenstände im Wert von 180 Euro mitgehen lassen. Foto: Gross

Schwandorf.Eine 40-jährige Mutter mit ihren beiden minderjährigen Kindern war Dienstagnachmittag in einem Verbrauchermarkt im Stadtosten auf zweifelhafter Einkaufstour. Das teilt die Schwandorfer Polizei mit.

Den Schuljahresbeginn nahm das Trio wohl zum Anlass, sich vor allem mit Schreibutensilien einzudecken und in diverse mitgeführte Taschen zu verstauen. An der Kasse wurde dann nur die im Einkaufswagen befindliche Ware bezahlt. Der Kaufhausdetektiv hielt die Gruppe nach Verlassen des Kassenbereichs an. Der Entwendungsschaden beläuft sich laut Polizei auf knapp 180 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht