MyMz
Anzeige

Polizei

Polizei stoppt rasenden Trunkenbold

Beamte haben in Schwandorf einen Autofahrer kontrolliert, der viel zu schnell unterwegs war. Er war betrunken.

Die Polizei hat einen Mann kontrolliert, der mit seinem Auto zu schnell unterwegs war. Foto: Heidenreich
Die Polizei hat einen Mann kontrolliert, der mit seinem Auto zu schnell unterwegs war. Foto: Heidenreich

Schwandorf.Sonntagnacht gegen 1.30 Uhr bemerkte eine Polizeistreife in der Hochrainstraße einen Pkw mit tschechischer Zulassung, der mit auffällig hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 22-jährigen Fahrzeuglenker deutlichen Alkoholgeruch. Der Alkotest bestätigte den Verdacht: Promille im strafbaren Bereich. Die Weiterfahrt wurde laut Polizei unterbunden, eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst und der Führerschein aus dem östlichen Nachbarland beschlagnahmt. Nun muss sich der junge Mann in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Zudem wird geprüft, ob der Pkw überhaupt versichert war.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

/

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht