MyMz
Anzeige

Renault Clio prallte gegen Lichtmasten

Eine 19-jährige Autofahrerin kam aus ungeklärter Ursache aufs Bankett. Beim Crash wurde sie leicht verletzt.

Weiding. Eine 19-jährige Autofahrerin aus Schönsee befuhr am Mittwoch um 7.15 Uhr mit ihrem Renault Clio die Schönseer Straße in Richtung Weiding. Etwa 300 Meter nach Ortsbeginn geriet der Pkw aus noch ungeklärter Ursache nach rechts aufs Bankett, fuhr einen Straßenpfosten um und prallte anschließend gegen einen Lichtmasten. Aufgrund der Wucht des Aufpralls schleuderte der Renault zurück auf die Fahrbahn und blieb dort auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt vom BRK ins Krankenhaus Oberviechtach eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizeiinspektion Oberviechtach rund 10000 Euro.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht