MyMz
Anzeige

Polizei

Wer vermisst sein Werkzeug?

Die Schwandorfer Polizei hat bei der Durchsuchung eines Hauses in der Friedrich-Ebert-Straße mögliches Diebesgut gefunden.

  • Auch dieses Akku-Bohrschrauberset gehört zu den sichergestellten Gegenständen. Foto: PI Schwandorf
  • Vermisst jemand dieses Gerät? Foto: PI Schwandorf
  • Auch diese elektrische Motorsäge war beim Diebesgut dabei. Foto: PI Schwandorf
  • Vermisst jemand dieses Gerät? Foto: PI Schwandorf

Schwandorf.Bereits am 28. Mai wurde durch Beamte der Polizei Schwandorf ein Anwesen in der Friedrich-Ebert-Straße durchsucht. Im Rahmen der Durchsuchung konnten u. a. mehrere hochwertige Messgeräte, Werkzeuge, Maschinen und Baumaterialien gefunden und sichergestellt werden, teilt die Polizei mit. Während einige Gegenstände bereits eindeutig Straftaten zugeordnet werden konnten, sind bei anderen Tatort und auch der Geschädigte noch unbekannt. Insbesondere sind hier noch die Herkunft eines hochwertigen Rührwerks der Marke Collomix, ein Akku-Bohrschrauber Komplettset der Marke DeWalt, ein Rotationslasermessser der Marke Hilti, eine Elektrokettensäge der Marke Stihl und knapp 2500 Meter Elektroinstallationskabel zu klären.

Hinweise zu Herkunft oder Vorbesitzer erbittet die Polizeiinspektion Schwandorf durch persönliche Vorsprache oder unter Tel. (09431) 4301-0.

Menschen

Hauptkommissar Bruckner nimmt seinen Hut

Das Urgestein der Polizei Schwandorf geht in den Ruhestand. Der 61-Jährige hat während seiner Karriere viele Einsätze erlebt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht