MyMz
Anzeige

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

In Oberviechtach sind zwei Frauen mit ihren Autos zusammengestoßen. Dabei entstand ein Schaden von 20.000 Euro.

Die Feuerwehr sperrte die Bundesstraße, leitete den Verkehr um und reinigte die Unfallstelle. Foto: André Baumgarten
Die Feuerwehr sperrte die Bundesstraße, leitete den Verkehr um und reinigte die Unfallstelle. Foto: André Baumgarten

Oberviechtach.Eine 34-jährige Frau aus Oberviechtach befuhr am Montag, 18. Mai, gegen 18.15 Uhr mit ihrem VW die Bundesstraße 22 von Teunz in Richtung Oberviechtach. An der „Eigelsberger Kreuzung“ wollte sie laut Polizei nach links, stadteinwärts, abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Opel einer 26-jährigen Frau aus dem Gemeindegebiet Niedermurach. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrerinnen verletzten sich leicht und mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro. Die Feuerwehr sperrte die Bundesstraße, leitete den Verkehr um und reinigte die Unfallstelle.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht