mz_logo

Leserrezepte
Dienstag, 14. August 2018 31° 6

Leserrezept

Blitz-Kuchen mit Kirschkonfitüre

Zutaten: 200 g Butter, 150 g Zucker, 8 Eier, 1 Fl. Rum-Aroma, 200 g Mehl, 1 Glas Kirsch-Konfitüre, 200 g Zucker, ...
Eingesandt von Anita Griebl aus Rötz

Zutaten: 200 g Butter, 150 g Zucker, 8 Eier, 1 Prise Salz, 2 P. Vanillinzucker, 1 Fl. Rum-Aroma, 200 g Mehl, 2 EL Speisestärke, 1 TL Backpulver, evtl. etwas Milch, Fett für die Form, 1 Glas (450 g) Kirsch-Konfitüre o. a., 200 g Zucker, 1 P. Mandelblättchen oder -stifte, 50 g Butter in Flöckchen

Zubereitung: Die Eier mit dem Zucker, Vanillinzucker, der Prise Salz und dem Rum-Aroma schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und kurz unter den Teig rühren, evtl. etwas Milch dazugeben, damit der Teig geschmeidig wird. Den Rührteig auf ein gefettetes Backblech (30 x 40 cm) geben und glatt streichen. In die Teigfläche mit einem Esslöffel ca. 10 - 15 kleine Mulden drücken und darin die Konfitüre verteilen. Mit dem Zucker und den Mandelblättchen oder den -stiften bestreuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C (Ober-/Unterhitze) auf der 2. Schiene von unten etwa 20 - 25 Minuten backen. Wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Stäbchen haften bleibt, ist der Kuchen fertig und noch saftig. Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, auskühlen lassen und genießen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Hier finden Sie weitere Rezepte von MZ-Lesern.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht