MyMz

Leserrezept

Entenkeulen mit Apfelwein

Zutaten für 4 Portionen: 4 Entenkeulen, Salz, Pfeffer, 10 Schalotten, 20 g Butterschmalz, 2 EL Zucker, 400 ml Apfelwein
Eingesandt von Peter Welte aus Alteglofsheim

Zutaten für 4 Portionen: 4 Entenkeulen, Salz, Pfeffer, 10 Schalotten, 20 g Butterschmalz, 2 EL Zucker, 400 ml Apfelwein, 200 ml Entenfond, Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin, Salbei, 1 Zimtstange, 3 kleine Äpfel, 40 g zerlassene Butter, Majoran und 80 g kalte Butter

Zubereitung: Ofen auf 200°C vorheizen, Entenkeulen kräftig würzen. Schalotten schälen und halbieren. Keulen und Schalotten in heißem Butterschmalz gut anbraten und mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen, Apfelwein und Entenfond zugeben mit der Zimtstange die Keulen ca. 1,5 Std. weichschmoren, gelegentlich wenden. Inzwischen die geschälten Äpfel in Viertel schneiden, entkernen und dann in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter goldbraun braten, mit einem EL Zucker und Majoran bestreuen. Entenkeulen und Schalotten aus dem Topf nehmen. Fond würzen, und dann mit kalter Butter stückchenweise aufrühren, danach die Keulen mit den Schalotten und den Äpfeln in die Kasserolle einlegen, heiß machen und servieren.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de.

Weitere Leserrezepte finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht