mz_logo

Leserrezepte
Samstag, 21. April 2018 28° 2

Leserrezept

Fischfilets in Chilibutter

Zutaten: 8 Fischfilets nach Geschmack, 1 Zitrone, 1/2 Chilischote, 180 g Butter, 1 TL Kreuzkümmel, Frühlingszwiebel ...
Eingesandt von Susanne Schmid

Regensburg.Zutaten für 4-6 Portionen: 8 Fischfilets nach Geschmack (Seelachs, Dorade, Lachs), 1 Zitrone (unbehandelt) plus Saft von 1/2 Zitrone, 1/2 Chilischote (rot, frisch), 180 g Butter (zimmerwarm), 2 EL Koriandergrün (frisch, gehackt), 3 Knoblauchzehen (gepresst), 1 TL Kreuzkümmel, 1 1/2 TL Paprikapulver edelsüß, Frühlingszwiebel oder Lauchringe, Salz und Pfeffer.

Zubereitung: Die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Den Rest der Zitrone in 8 Scheiben schneiden. Chilischote entkernen, fein hacken und mit der Butter, Zitronenschale, Koriander, Knoblauch, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen. Fischfilets kalt abspülen. Jedes Filet einzeln auf ein Stück Alufolie legen und mit der Butter-Paste bestreichen. mit etwas Zitronensaft beträufeln und die Zitronenscheibe auf das Filet legen. Mit Lauchringen oder Frühlingszwiebelringen bestreuen und die Päckchen gut verschließen. Die Folienpakete auf den Grill packen und je nach Größe der Fische 10 bis 15 Minuten grillen oder bei 200 Grad im Backofen zubereiten. Dazu werden Salzkartoffeln serviert.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Weitere Leserrezepte finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht