mz_logo

Leserrezepte
Montag, 18. Juni 2018 26° 2

Leserrezept

Für Aschermittwoch: Ofenlachs

Zutaten für 4 Portionen: 4 Lachsfilets (TK), 150 ml Sahne oder Kochsahne, 1 EL Tomatenmark, 100 g kl. Tomaten...
Eingesandt von Katrin Gross

Regensburg.Zutaten für 4 Portionen: 4 Lachsfilets (TK), 150 ml Sahne oder Kochsahne, 1 EL Tomatenmark, 100 g kl. Tomaten, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 1 kl. Zwiebel, 1 TL Kräuterbutter, Salz, Pfeffer, Paprikapulver zum Abschmecken

Zubereitung: Die Lachsfilets trocken tupfen und in eine geölte Auflaufform legen. Für den Guss Sahne mit Tomatenmark, Knoblauch, fein gewürfelter Zwiebel vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz abschmecken. Über den Lachs gießen. Minitomaten vierteln und in der Auflaufform verteilen. Die Kräuterbutter in Flöckchen darauf verteilen und alles für ca. 20 – 30 Minuten im Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze überbacken. Dazu kann man Kartoffeln servieren oder Baguette, mit dem man die Soße besonders gut dippen kann.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht