mz_logo

Leserrezepte
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 6

Leserrezept

Gefüllte Pfannkuchen mit Spinat und Feta

Zutaten für 4 Portionen: 4 mittelgroße Eier, 250 ml Milch, 150 ml Wasser, 200 g Mehl, Salz und Pfeffer ...
Eingesandt von Marianne Huber

Schwandorf.Zutaten für 4 Portionen: 4 mittelgroße Eier, 250 ml Milch, 150 ml Wasser, 200 g Mehl, Salz und Pfeffer, 8 Tomaten (4 gewürfelt, 4 geachtelt), 1 Zwiebel (fein gewürfelt), 2 EL Olivenöl, 1 Spritzer Tabasco, 375 ml Gemüsebrühe, 125 ml Tomatensaft oder Tomatensugo, 1 EL Speisestärke, 100 g Feta-Käse (gewürfelt), 1 Knoblauchzehe (fein gehackt), 600 g Blattspinat (gewaschen und verlesen), 2 EL Sahne, eineHand voll Pinienkerne, Petersilie (gehackt).

Zubereitung: Eier mit Milch und Wasser verschlagen, Mehl unterrühren und mit Salz würzen. Teig circa 20 Minuten ruhen lassen. Die Zwiebeln mit den gewürfelten 4 Tomaten in 1 EL Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen, mit Brühe und Tomatensaft ablöschen und circa 5 Minuten einkochen lassen. Die Stärke mit 3 EL Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Knoblauch mit den Pinienkernen in 1 EL Öl anbraten. Spinat darauf zusammenfallen lassen, Käse und Sahne unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Teig in einer geölten Pfanne 4 Pfannkuchen backen, die Spinatfüllung darauf verteilen, aufrollen und mit der Soße, den Tomatenachteln und der Petersilie anrichten.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Weitere Leserrezepte finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht