MyMz

Leserrezept

Nougat-Nusskuchen mit Quark

Zutaten: Für den Teig: 200 g Nougatschokolade (kann auch Nussnougatmasse sein), 150 g Butter, 180 g Zucker, ...
Eingesandt von Claudia Schaftner aus Bruck/Opf

Zutaten: Für den Teig: 200 g Nougatschokolade (kann auch Nussnougatmasse sein), 150 g Butter, 180 g Zucker, 1 EL Vanillinzucker, 1 Prise Salz, 5 Eier, 250 g Quark (20%), 300 g gemahlene Haselnüsse, 200 g Mehl, 1 Pck.Backpulver

Zubereitung: Die Schokolade klein schneiden, im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Für den Rührteig die Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Den Quark, die Nüsse und die geschmolzene Schokolade dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in einer gefetteten ausgebröselten Kranzform oder Kastenform verteilen und backen. Backzeit: 60-70 Min. bei 175 Grad Celsius (155 Grad Heißluft). Tipp: Wer mag, kann den noch warmen Kuchen mit ein wenig Rum tränken und mit einer Nuss- oder Schokoladenglasur überziehen!

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Weitere Leserrezepte finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht