mz_logo

Leserrezepte
Samstag, 26. Mai 2018 28° 2

Leserrezept

Thailändisches Beef Curry

500 g Rumpsteak, eine halbe Tasse Erdnüsse, 4 Jungzwiebel, 3 Knoblauchzehen, 1,5 cm Stück Ingwer,...
Eingesandt von Anita Homolka-Enstroem aus Straubing

Zutaten: 500 g Rumpsteak, eine halbe Tasse Erdnüsse, 4 Jungzwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 1,5 cm Stück Ingwer, die Schale einer halben Zitrone, 3,5 Tassen Kokosnussmilch, 500 g Spinat, 1 Chilischote, 2TL Rohzucker, 1 TL Sojasauce, 1Tasse Joghurt, 2 Teelöffel Salz.

Zubereitung: Das Fleisch in schmale Streifchen schneiden. Die Erdnüsse grob hacken. In einem Handrührer die Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Zitronenschale, Salz und die Hälfte der Kokosmilch durchmischen und zu einer sämigen Sauce verquirlen. Spinat abspülen und hacken. Chilli in feine Ringe schneiden. Die restliche Kokosmilch in einem Reindl erhitzen, Fleisch dazugeben und aufwallen lassen. Temperatur reduzieren und 10 Minuten auf kleiner Flamme sieden. Die gehackten Erdnüsse, Zucker und Sojasauce dazugeben und weitere 20 Minuten auf kleiner Flamme sieden. In der Zwischenzeit die gemixte Sauce in einem zweiten Kochtopf erhitzen und für 5 Minuten simmern. Darauf das Fleisch dazugeben und wiederholt aufwallen lassen, bei reduzierter Temperatur leicht wallen, bis das Fleisch gar ist. Den Spinat blanchieren und auf einer Servierplatte als Bett für das Fleisch anrichten. Das Fleisch über den Spinat geben und mit Joghurt und Chilliringen garnieren.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Hier finden Sie weitere Leserrezepte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht