MyMz

Leserrezept

Tiramisu mit After Eight

Zutaten: 750 g Erdbeeren, 500 g Mascarpone, 400 g Löffelbiskuits, 1 Pck. Pfefferminzkonfekt (After Eight)...
Eingesandt von Berta Fritsch

Zutaten: 750 g Erdbeeren frisch aus dem Garten oder TK, 200 g Puderzucker, 300 g Vollmilchjoghurt, 500 g Mascarpone, 200 g Sahne, 400 g Löffelbiskuits, 1 Pck. Pfefferminzkonfekt (After Eight)

Zubereitung: Gefrorenen Erdbeeren zunächst auftauen lassen, frische Beeren direkt nach dem Putzen mit 100 g Puderzucker pürieren. Mascarpone mit Joghurt und restlichem Puderzucker mit einem Handmixer durchrühren.

Einige After Eight (Menge nach gewünschter Minz-Intensität) klein schneiden und unter die Creme heben. Die Schlagsahne separat in einer Schüssel steif schlagen und unter die Mascarpone-Creme geben. Die Löffelbiskuits in eine Auflaufform legen und abwechselnd mit dem Erdbeerenpürree und der Mascarpone-Creme einschichten. Mit After Eight-Plättchen belegen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank durchziehen lassen.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Hier finden Sie weitere Leserrezepte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht