MyMz
Anzeige

Amberg

15 Gruppen unterhalten in Amberg

Die Luftklangmeile 2019 ist in Planung und lockt auch in diesem Jahr wieder mit tollen Bands und Kapellen nach Amberg.

Simone Plail (l.) und Ina Bogner vom Stadtmarketing Amberg planen mit Werner Stein, dem Kreisvorsitzenden des Nordbayerischen Musikbunds, das Programm der „Luftklangmeile“ am 29. September,  Foto: Thomas Graml
Simone Plail (l.) und Ina Bogner vom Stadtmarketing Amberg planen mit Werner Stein, dem Kreisvorsitzenden des Nordbayerischen Musikbunds, das Programm der „Luftklangmeile“ am 29. September, Foto: Thomas Graml

Amberg.Am Sonntag, 29. September, spielen 15 Gruppen im nordöstlichen Teil des Stadtgrabens und der Altstadt. Werner Stein, Kreisvorsitzender des Nordbayerischen Musikbunds, hat von klassischen Blaskapellen bis zur Big Band wieder eine große Bandbreite an Künstlern für die Luftklangmeile gewinnen können. Von 14 bis 16 Uhr sind Besucher zum Lauschen und Spazierengehen eingeladen. Der ganztägige Regionalmarkt am Marktplatz rundet mit Schmankerln einen Sonntag zum Genießen in Amberg ab. Bereits am Vormittag wird der Frühschoppen am Regionalmarkt vom Musikverein Freudenberg begleitet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht