mz_logo

Region Amberg
Montag, 21. Mai 2018 22° 8

Brandschutz

38. Wachfest in der Feuerwache

Am 6. Mai lädt die Amberger Feuerwehr ihre Gäste ein, um sich über die Aufgaben der Retter zu informieren.

Auf großes Interesse stoßen bei den Wachfesten der Feuerwehr die Rettungs-Vorführungen.

Amberg. Zum Feiern lädt die Amberger Feuerwehr am 6. Mai ein. Auch heuer steigt am ersten Sonntag im Mai das Wachfest in der Feuerwache am Schießstätteweg. Zu der mittlerweile 38. Veranstaltung dieser Art, ist die gesamte Bevölkerung der Stadt Amberg und des Landkreises eingeladen, sich über die Feuerwehr und den Brandschutz in Amberg zu informieren.

Dabei können alle Fahrzeuge der Wehr besichtigt werden. Neben der Fahrzeug- und Geräteschau werden stündlich auch wieder Führungen durch die Feuerwache angeboten. Auch wird ein Informationsstand der Jugendfeuerwehr aufgebaut. Geboten wird auch ein „Show“-Programm, bei dem man bei Vorführungen die Arbeit der Feuerwehr in Aktion sehen kann.

Den ganzen Tag über ist auch wieder für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Über 100 aktive und passive Mitglieder sowie die Frauen der Feuerwehrmänner sorgen für eine reichhaltige Palette an Getränken und Speisen. Am Nachmittag werden die Besucher mit Kaffee und einem Kuchenbuffett verwöhnt.

Der Startschuss zum Wachfest fällt gegen 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Hierbei sorgen wie auch den ganzen Tag über bis etwa 20 Uhr heuer die Musiker der Pirker Blasmusik für eine zünftige Unterhaltung. Um 11.45 Uhr werden in einer kleinen Feierstunde zwei neue Fahrzeuge und ein Abrollbehälter der Amberger Feuerwehr übergeben und in Betrieb genommen.

Nicht vergessen werden die kleinen Gäste: Neben den Feuerwehrfahrzeugen, die mit Sicherheit wieder im Mittelpunkt des Interesses der Kinder stehen werden, sind bei der Feuerwache eine Hüpfburg, ein Kettcar-Car-Parcours, ein Spritzenhäusl und andere Attraktionen aufgebaut.

Nun hoffen die Mitglieder der Amberger Feuerwehr nur noch auf gutes Wetter: Bei schönem Wetter wird auf dem Betriebshof gefeiert. Bei schlechtem Wetter bietet die leergeräumte und beheizte Fahrzeughalle allen Gästen ausreichende Sitzplätze.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht