MyMz
Anzeige

5200 Euro für Berufsmusiker

Acht lokale Musiker profitieren von einem Spendenaufruf des Soultrios Tanquoray bei einem Online-Konzert.

Dominik Moser (Moviaq), Toby Mayerl (Tanquoray), Ashonte Dolo Lee (Tanquoray), Mercedes Mayerl (TNT Productions) und Alexander Viebig (Moviaq) Foto: Nico Hanelt
Dominik Moser (Moviaq), Toby Mayerl (Tanquoray), Ashonte Dolo Lee (Tanquoray), Mercedes Mayerl (TNT Productions) und Alexander Viebig (Moviaq) Foto: Nico Hanelt

Amberg.Die Band Tanquoray möchte sich bei allen Spendern bedanken, die ihnen im Rahmen eines Online-Konzerts insgesamt 5200 Euro für lokale Musiker zukommen haben lassen. Das meldete die Agentur des Trios, TNT Productions, in einer Pressemitteilung. Das Soultrio Tanquoray hat vor gut einem Monat, am 27. März, im Arbeitszimmer des Pianisten Toby Mayerl ein Online-Konzert gegeben, das unter anderem direkt via Facebook gestreamt wurde. Tanquoray hatte dabei um Spenden für die Amberger Berufsmusiker gebeten.

30 Tage wurde nun gesammelt; das Konzert hat nach Angaben von TNT weit über 20 000 Menschen allein im Internet erreicht, dazu alle Zuschauer der Live-Übertragung. Gespendet haben Freunde der Band, Verwandte, Bekannte, Unterstützer der Livemusikszene und Kollegen aus früheren Tagen, und sogar Fans aus dem Ausland. Insgesamt 83 Spender haben einen Gesamtbetrag von 5 200 Euro zusammenkommen lassen. Dafür möchte sich die Band bei allen Spendern herzlich bedanken.

Über 16 Spender haben 100 Euro und mehr geschickt; es gab eine Einzelspende von 500 Euro und sogar eine Spende über 1000 Euro. Auch die Theatergruppe „Die Cool.Y.Narrischen“ hat die in ihrer letzten Spielsaison für einen gemeinnützigen Zweck gesammelten 620 Euro komplett an Tanquoray gespendet. Laut Tanquoray und TNT Productions zeigten diese Spenden die Wertschätzung und Liebe zur Livemusik und zur regionalen Kultur. Besonders in schwierigen Zeiten trage Musik immens zur Stärkung des geistigen Wohlbefindens bei. Sie habe deshalb einen nicht zu unterschätzenden Wert und solle in die Systemrelevanz miteinbezogen werden.

Acht Berufsmusiker haben sich auf die Spendenliste von Tanquoray setzen lassen. Zwei davon haben ein kleines Nebeneinkommen und wurden von den Organisatoren daher zu 50 Prozent gerechnet. Somit bekommen sechs Musiker eine Summe von 742 Euro, und zwei je 374 Euro als Schenkung überwiesen.

Die Band dankte auch den vielen Helfern der Aktion wie der der Firma Moviaq für die tollen Videos und die komplette technische Umsetzung des Streamingkonzertes, der Bookingagentur TNT Productions für die Promotion des Events, der Wirtschaftsförderung und dem Stadtmarketingverein Amberg mit ihrer Aktion „Amberg.hilft“ und der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg für das Einrichten des Spendenkontos und das Aufrunden der Summe.

Soultrio Tanquoray

  • Album:

    Das erste Album des Soultrios erscheint als Vinyl und als CD im Herbst. Ab Juni kann es auf Band-Store.com vorbestellt werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht