MyMz
Anzeige

Polizei

67-Jähriger bei Autounfall verletzt

Am Montag hat sich ein Amberger mit seinem Auto bei Ursensollen überschlagen. Am Mercedes entstand Totalschaden.
von Doris Wagner

Der Mercedes blieb mit Totalschaden auf dem Dach liegen.  Foto: D. Wagner
Der Mercedes blieb mit Totalschaden auf dem Dach liegen. Foto: D. Wagner

Ursensollen.Am Montagvormittag befuhr ein 67-jähriger Amberger mit seinem Kombi der Mercedes C-Klasse die Gemeindeverbindungsstraße von Köfering nach Mendorferbuch. Kurz nach Waldhaus kam er aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer erlitt dabei mittelschwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Klinikum St. Marien Amberg gebracht.

Am Mercedes entstand Totalschaden, der sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 15000 Euro belaufen dürfte. Die Verbindungsstraße wurde während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten zeitweise komplett gesperrt. Zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Kümmersbruck, Haselmühl und Garsdorf vor Ort. (awd)

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht