MyMz
Anzeige

Abschluss: Neue Chancen für 19 Umschüler

Allerhöchsten Respekt zollten die Ausbilder des ISE Sprach- und Berufsbildungszentrums den elf erfolgreichen Teilnehmern der Umschulungsmaßnahme im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik und den sieben Männern und Frauen, die die IHK-Abschlussprüfung im Beruf „Fachlagerist/-in“ bestanden haben.

Einen wichtigen Schritt zu beruflichen Stabilisierung haben 19 Männer und Frauen mit der erfolgreichen Qualifizierung zur Fachkraft für Lagerlogistik bzw. Fachlagerist getan.
Einen wichtigen Schritt zu beruflichen Stabilisierung haben 19 Männer und Frauen mit der erfolgreichen Qualifizierung zur Fachkraft für Lagerlogistik bzw. Fachlagerist getan. Foto: Uschald

Amberg.Der Anteil der Personen mit Migrationshintergrund lag bei knapp 80 Prozent. Die Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik erfolgte in Vollzeit über einen Zeitraum von zwei Jahren. Die Umschulung „Fachlagerist/-in“ erfordert 16-monatiges Büffeln.

Bildungskoordinator Peter Blendowski hob bei der Zeugnisverleihung den immensen Fleiß und die notwendige Ausdauer hervor. Darauf könnten sie stolz sein, ergänzte Kursleiterin Ivonne Roidl. ISE-Geschäftsführer und Ausbildungsleiter Richard Kirschner betonte, dass der Abschluss im Leben des Einzelnen ein einschneidender, wichtiger Abschnitt sei, der berufliche Chancen eröffne. (usc)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht