mz_logo

Region Amberg
Donnerstag, 19. Juli 2018 26° 1

Bildung

Amberger Abiturienten sagen „Servus“

An den vier Amberger Gymnasien wurden die Abiturienten aus dem Schulalltag verabschiedet. Reihenweise gab es Spitzennoten.

Ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Amberg.Am Freitag verabschiedeten vier Amberger Gymnasien die Abiturientinnen und Abiturienten feierlich aus dem Schulalltag.

Das Erasmus-Gymnasium verabschiedete 59 Absolventen. Unter den Rednern auf der Feier war auch Prof. Jürgen Koch von OTH Amberg-Weiden.

Am Max-Reger-Gymnasium stand die Feier unter einem besonderen Motto: „HAbi Potter – wir verlassen die Kammer des Schreckens“.

Die Namenspatronin des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums war bei den Reden der Abschlussfeier präsent. Sie wäre kürzlich 100 Jahre alt geworden.

Die „GLABIatoren“ verlassen das Gregor-Mendel-Gymnasium. Das Motto der Absolventen war während der gesamten Feier präsent.

Weitere Nachrichten aus Amberg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht