mz_logo

Region Amberg
Montag, 25. Juni 2018 18° 5

AMBERG

Amberger schlägt auf Nachbarn ein

Ein 35-Jähriger traktierte in einem Mehrfamilienhaus am Rotkreuzplatz einen Nachbarn (49) und entwendete dessen Rucksack.

AMBERG.Im Treppenhaus eines Mehrparteienhauses am Rotkreuzplatz traf am Sonntagvormittag ein 35-jähriger auf seinen 49-jährigen Nachbarn. Unvermittelt begann laut Polizei der 35-Jährige seinen Nachbarn mit Faustschlägen ins Gesicht zu traktieren. Der 49-jährige flüchtete daraufhin in seine Wohnung. Auf der Flucht verlor er seinen Rucksack, welchen der Angreifer an sich nahm. Die herbeigerufene Polizeistreife konnte den Rucksack in der Wohnung des 35-jährigen sicherstellen und an den Geschädigten übergeben. Den bereits mehrfach polizeibekannten 35-jährigen erwartet ein erneutes Strafverfahren wegen Körperverletzung und Diebstahls.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht