MyMz
Anzeige

Gratulation

Anna Dotzler feierte ihren 80.

Die „Dotzler-Oma“ ist in Pttersberg bekannt und beliebt. Zum runden Geburtstag kam der Bürgermeister.
Michael Götz

Jubilarin Anna Dotzler feierte 80. Geburtstag.  Foto: Michael Götz
Jubilarin Anna Dotzler feierte 80. Geburtstag. Foto: Michael Götz

Ebermannsdorf.Ihr 80. Wiegenfest beging dieser Tage Anna Dotzler, geborene Schuierer, in der hiesigen Ortsstraße. Mit der Anne, so nennt und kennt sie jeder beim Namen, kann man sich stets gut unterhalten, sie freut sich des Lebens, auch wenn der Tag aufgrund des Alters und der Gesundheit vielleicht mal nicht ganz so optimal läuft.

Die Jubilarin ist eben aus der älteren Generation und früher, so meinte sie im Kreise netter Geburtstagsunterhaltung auch selbst, war das Leben zwar oftmals lustiger, aber ganz sicher nicht einfacher. Sie ist hier "am Berg" eine beliebte sowie geschätzte Bürgerin, so auch 2. Bürgermeister Michael Götz im Rahmen des Glückwunsches und des Dankes mit Blumenpräsent im Namen der Gemeinde Ebermannsdorf sowie im Auftrag von Rathauschef Sepp Gilch. Anna Dotzler sei Zeit ihres Lebens auch immer ein hilfsbereiter Mensch gewesen.

Die Dotzler-Oma, so Götz weiter, sei waschechte Pittersbergerin, hier geboren und aufgewachsen und habe in den 1960er Jahren ihren Gatten Albin Dotzler geheiratet. Zwei Kinder entsprossen der Ehe, vier Enkel zählt sie heute. Ihr Mann sei nach dem Tod von Michael Rockinger 1964 zum 1. Bürgermeister gewählt worden. Im Februar 1971 habe ein Verkehrsunfall im Dienst im Zusammenhang mit der damaligen Gebietsreform dem Familienglück ein jähes Ende gesetzt. Die Familie Dotzler verlor den Vater, der Ort den Bürgermeister sowie zwei Gemeinderäte.

Dennoch, Anna Dotzler hat zusammen mit den Kindern das Leben gemeistert. Sie hat sich im Ort engagiert, besonders früher hatte sie zum Beispiel oftmals Blumen aus ihrem Garten für den vielfältigen Kirchenschmuck zur Verfügung gestellt. Lebensgefährte Willi Sixt ist der Jubilarin seit vielen Jahren eine große Hilfe. Heute besucht sie mit ihm auch mal gerne die Seniorenveranstaltungen der Pfarrei.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht