MyMz
Anzeige

Ursensollen

Auch Männer beim Weltgebetstag

Beim Weltgebetstag haben drei Frauen das Land Simbabwe vorgestellt: seine Schönheit, seine Besonderheiten, aber auch die Probleme, die es gibt.

Beim Weltgebetstag stand Simbabwe im Mittelpunkt. Foto: S. Lobenhofer
Beim Weltgebetstag stand Simbabwe im Mittelpunkt. Foto: S. Lobenhofer

Ursensollen.Das Vorbereitungsteam beschrieb das Land ausführlich. Frau Kamp gestaltete einen eindrucksvollen Altar mit der Geschichte und der Gegenwart des Landes. Es wurden fröhliche, teils afrikanische Lieder gesungen.

Das Besondere am Weltgebetstag in Ursensollen ist, dass neben den evangelischen Frauen auch einige Männer und Jugendliche das Anliegen der Frauen aktiv unterstützen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht