mz_logo

Region Amberg
Donnerstag, 21. Juni 2018 25° 3

KÜMMERSBRUCK

Auffahrunfall fordert Schwerverletzten

KÜMMERSBRUCK.Zu einem Auffahrunfall mit einer Schwerverletzten kam es Sonntag, 16.20 Uhr, auf der B85, Höhe Haidweiher. Der 47-jährige Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger aus dem Landkreis Cham übersah an der Einmündung den abbremsenden Pkw einer 62-jährigen Ambergerin und fuhr auf diesen auf. Die Frau erlitt bei dem Anstoß schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Sachschaden: ca. 10 000 Euro. Die FFW Kümmersbruck übernahm Absicherung und Reinigung der Unfallstelle.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht