mz_logo

Region Amberg
Samstag, 21. Juli 2018 24° 8

Polizei

Autotransporter war deutlich überladen

Bei Ursensollen hat die Polizei einen Lkw kontrolliert, der insgesamt 2,5 Tonnen mehr geladen hatte, als erlaubt war.

Deutlich überladen war ein Lkw, der Autos transportierte. Die Polizei hat das Fahrzeug bei Ursensollen gestoppt. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa
Deutlich überladen war ein Lkw, der Autos transportierte. Die Polizei hat das Fahrzeug bei Ursensollen gestoppt. Symbolfoto: Armin Weigel, dpa

Ursensollen.Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Amberg kontrollierten am Freitag, 23. März, kurz nach 20 Uhr an der Autobahnausfahrt der A 6 bei Ursensollen einen überladenen Lkw mit einem Autotransportanhänger, der drei Gebrauchtfahrzeuge geladen hatte. Eine durchgeführte Wiegung des Gespanns bestätigte den Verdacht der Beamten, heißt es im Pressebericht: Das Zugfahrzeug war um 1,2 Tonnen überladen, der Anhänger um 1,3 Tonnen. Da zudem die Ladung mangelhaft gesichert war, musste der ausländische Fahrer vor Ort eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro hinterlegen, außerdem musste er sein Gespann abladen und vorschriftsmäßig sichern.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht