MyMz
Anzeige

Hohenburg

Bei Ransbachern soll stets der Schutzengel mitfahren

Weil der Schutzengel im Straßenverkehr immer mitfährt, wurde seine Unterstützung bei einer Fahrzeugsegnung in Ransbach erbeten.
Paul Böhm

Pfarrer Josef Kanovski aus Utzenhofen segnete in seiner Pfarrfiliale Ransbach die Fahrzeuge und wünschte den Verkehrsteilnehmern immer einen Schutzengel als Begleiter.  Foto: Paul Böhm
Pfarrer Josef Kanovski aus Utzenhofen segnete in seiner Pfarrfiliale Ransbach die Fahrzeuge und wünschte den Verkehrsteilnehmern immer einen Schutzengel als Begleiter. Foto: Paul Böhm

Hohenburg.„Ich wünsche euch, dass der Schutzengel immer euer Begleiter ist, wenn ihr mit einem Fahrzeug unterwegs seid“, wünschte Pfarrer Josef Kanovski aus Utzenhofen bei der Fahrzeugsegnung in Ransbach.

Oft wissen die Beteiligten gar nicht, in welch gefährlichen Situationen sie sich befunden hätten. „Manchmal ist es nur ein Augenblick, ein unachtsamer Verkehrsteilnehmer oder eine leichtsinnige Situation, die einem oft erst hinterher bewusst wird“. Da ist immer der Schutzengel gefragt, meinte Pfarrer Josef Kanovski aus Utzenhofen.

Er segnete in den vergangenen Tagen nach dem Gottesdienst Fahrräder, Autos, Traktoren und Motorräder auf dem Sportplatzgelände in Ransbach. „Man braucht den Segen Gottes und man braucht Gottes Hilfe, wenn man täglich im Straßenverkehr unterwegs ist, sagte Pfarrer Josef Kanovski an die Gläubigen seiner Filialgemeinde aus Ransbach und Umgebung gerichtet. „Und ich wünsche euch allzeit gute Fahrt und eine gute Heimkehr aus dem Urlaub“, meinte der Geistliche zum Ende der Fahrzeugsegnung. (abp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht