MyMz
Anzeige

Landtagswahlen

Bessere Infrastruktur gefordert

Die Freien Wähler stellten in Schwandorf ihre Oberpfalzliste auf und formulierten ihre politischen Ziele für die kommende Legislaturperiode.

Die Freien Wähler im Bezirksverband nominierten in Schwandorf ihre Listenkandidaten für die Landtagswahl. Die drei Spitzenkandidaten sind MdL Karl Vetter aus Cham, MdL und FW-Bezirksvorsitzende Tanja Schweiger aus Regensburg (vorne, 3. von links) und MdL Joachim Hanisch, Schwandorf (vorne links). Foto: sxu

SCHWANDORF. Die Bezirksgruppe Oberpfalz der Landesvereinigung Freien Wähler Bayern hat in Schwandorf ihre Listenkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahlen nominiert. Bezirksvorsitzende Tanja Schweiger betonte bei der Delegiertenversammlung in der Gaststätte Schützenheim den Einsatz der Freien Wähler (FW) für starke Kommunen und die Bemühungen um eine pauschale Investitionsförderung für Gemeinden.

Die FW setzen auf erneuerbare Energien und fordern den dezentralen Ausbau regenerativer Energien mit Beteiligung von Bürgern und Kommunen, sagte Schweiger. Als weitere Forderungen der FW nannte sie eine vernünftige Infrastruktur auch auf dem flachen Lande und nannte Breitbandanschluss und Straßenausbau als Beispiele.

Das erfolgreiche Bürgerbegehren der FW für die Abschaffung der Studiengebühren wertete Schweiger als großen Erfolg, die Beteiligung der Bürger als tolles Ergebnis. Im Schulbereich wollen sich die Freien Wähler für kleinere Klassen einsetzen, im Bereich der Wirtschaft für eine regionale Förderung und in der Landwirtschaft bekenne man sich zu klein strukturierten Betrieben. Die Freien Wähler werden zudem dafür kämpfen, dass gleichwertige Lebensbedingungen für alle Bürger in der Verfassung festgeschrieben werden, sagte Schweiger abschließend.

Die Bezirksvorstandschaft hatte vor der Wahl den Delegierten bereits zwei Listen mit Bewerbern vorgelegt, bei denen aber noch einige Namen fehlten, weil es für diese Plätze mehrere Bewerber gab. So wurde über jeden freien Platz einzeln abgestimmt.

Die Reihung der Landtagsliste

1. Tanja Schweiger (MdL und FW-Bezirksvorsitzende, Regensburg), 2. MdL Karl Vetter, Cham, 3. MdL Joachim Hanisch, Schwandorf, 4. Hans Gerngroß, Polizeibeamter aus Neumarkt, 5. Ely Eibisch, Land- und Gastwirt aus Tirschenreuth, 6. Ludwig Artinger, Gerichtsdirektor aus Regensburg-Stadt, 7. Alois Frank aus Weiden, 8. Dr. Silke Schinhammer, Ärztin aus Amberg-Sulzbach, 9. Peter Dotzler, Bürgermeister aus Amberg-Sulzbach, 10. Peter Neumeier, Technischer Berater aus Schwandorf, 11. Dr. Walter Boeckh, Vorsitzender Richter am Landgericht aus Regensburg-Stadt, 12. Manuela von Podewils, Kreisrätin aus Tirschenreuth, 13. Manfred Plössner aus Neustadt/Waldnaab, 14. Sieglinde Hollweck, Bäuerin aus Neumarkt, 15. Hans Stangl, Unternehmer aus Cham, 16. Harald Stadler, Polizeibeamter aus Regensburg, Ersatzkandidatin ist Regina Weidinger aus Neumarkt.

Reihung der Bezirkstagsliste:

1. Thomas Thumann (Neumarkt), 2. Karin Bucher (Cham), 3. Otto Storbeck (Schwandorf), 4. Joachim Neuss (Amberg-Sulzbach), 5. Michael Drindl (Regensburg-Land), 6. Bernhard Lux (Tirschenreuth), 7. Kerstin Radler (Regensburg-Stadt), 8. Bernhard Pscheidt (Neustadt/Waldnaab), 9. Thomas Schopf (Tirschenreuth), 10. Hans-Martin Schertl (Amberg-Sulzbach), 11. Willi Hogger (Regensburg-Land), 12. Richard Tischler (Schwandorf), 13.Gerhard Bäumler (Regensburg-Stadt), 14. Gerhard Steiner (Neustadt/Waldnaab), 15. Dr. Herbert Weidacher (Cham), 16. Bernhard Graf (Neumarkt), Ersatzkandidat ist Hans Kraus (Cham). (sxu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht