mz_logo

Region Amberg
Samstag, 21. April 2018 25° 2

Ehrung

Dank für die zuverlässigen Dienste

Der Amberg-Sulzbacher Landrat Reisinger ehrte Dienstjubilare und verabschiedete Mitarbeiter in den Ruhestand.

Mitarbeiter des Landratsamts wurden für 40 Jahre Treue geehrt: von links Personalchef Josef Kotz, Gerhard Lautenschlager, Wolfgang Hirmer, Anita Staufer, Landrat Richard Reisinger, Sigrid Stepan, Personalrat Erich Findl, Karl-Heinz Gebert, Christoph Meiler, Franz Fleischmann. Foto: Hollederer/Landratsamt

Amberg.Ein herzliches Vergelt’s Gott für die langjährigen treuen Dienste und die geleistete Arbeit, versehen mit den besten Wünschen für die Zukunft, sprach Landrat Richard Reisinger an 19 Mitarbeiter des Landratsamtes Amberg-Sulzbach aus. Grund dafür waren deren Verabschiedung in den Ruhestand oder ein Dienstjubiläum.

Ehrungen für 25 Jahre: von links Personalchef Josef Kotz, Christine Siegert, Personalrat Erich Findl, Annemarie Tatura (Verabschiedung nach 28 Jahren), Landrat Richard Reisinger, Carmen Spörl, Thomas Scharl, Käthe Meidenbauer, Thomas Müller, Sonja Viehauser. Foto: Hollederer/Landratsamt

Für den langen Zeitraum von 40 Jahren im öffentlichen Dienst ehrten Landrat Richard Reisinger, Personalchef Josef Kotz und Personalrat Erich Findl sieben Kollegen – Gerhard Lautenschlager, Wolfgang Hirmer, Anita Staufer, Sigrid Stepan, Karl-Heinz Gebert, Christoph Meiler, Franz Fleischmann – und blickten auf deren beruflichen Werdegang zurück. Als Dank für ihre loyalen und zuverlässigen Dienste in all den Jahren überreichte ihnen Landrat Richard Reisinger die Landkreismedaille in Gold. Eine Silbermedaille des Landkreises erhielten außerdem sechs Beschäftigte, die in diesem Jahr ihr 25-Jähriges feiern durften. Dies waren Christine Siegert, Annemarie Tatura (Verabschiedung nach 28 Jahren), Carmen Spörl, Käthe Meidenbauer, Thomas Müller, Sonja Viehauser.

Urgesteine des Landkreises wurden in den Ruhestand verabschiedet: von links Personalchef Josef Kotz, Peter Meßmann (40 Jahre), Max Schaller (38 Jahre), Gerhard Fleischmann (37 Jahre), Ingrid Ossig (15 Jahre), Landrat Richard Reisinger, Barbara Rubenbauer (48 Jahre), Personalrat Erich Findl. Foto: Hollederer/Landratsamt

Abschied nehmen hieß es dagegen für fünf Bedienstete. „Urgesteine des Landkreises brechen weg“, fasste es Landrat Richard Reisinger zusammen, „hat sich doch jeder Einzelne von Ihnen in all den Jahren einen Namen gemacht“. Als Dankeschön erhielten Peter Meßmann (40 Jahre), Max Schaller (38 Jahre), Gerhard Fleischmann (37 Jahre), Ingrid Ossig (15 Jahre) und Barbara Rubenbauer (48 Jahre) einen Korb mit regionalen Produkten.

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht