mz_logo

Region Amberg
Montag, 16. Juli 2018 26° 3

Fasching

Den Nachwuchs frenetisch angefeuert

Die Hohenburger Kindergarde und das Prinzenpaar sorgten beim Ball der Ransbacher Schützen für tolle Stimmung.

Die Mädels der Hohenburger Faschingsgarde sowie das Prinzenpaar Mia I. und Marcel I. tanzten beim Schützenball in Ransbach. Foto: abp
Die Mädels der Hohenburger Faschingsgarde sowie das Prinzenpaar Mia I. und Marcel I. tanzten beim Schützenball in Ransbach. Foto: abp

Hohenburg.„Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm“: Mit dem Song der Lollipops haben die Ransbacher Fasching gefeiert. Eingeladen hatten die Schützen zu ihrem Ball die Kindergarde aus Hohenburg, für die Hofnarr Johann Wolfsteiner mit launigen Worten die Gäste begrüßte. Da durfte natürlich auch der Schlachtruf der Hohenburger mit einem dreifachen „Hohenburger Fledermäus – Flatter, flatter, flatter“ nicht fehlen. Prinzessin Mia I. und seine Tollität Prinz Marcel I. zeigten, wie man gekonnt über den Tanzboden schwebt. Dass die Mädchen bei ihrem Gardetanz frenetisch angefeuert wurden, war selbstverständlich.

Die Maske des Todes, dazu sein Boandlkramer, die Zuchthäuslergang und eine Gruppe exotischer Tiere sahnten bei der Maskenprämierung ab. Dass der Ball in Ransbach wieder sehr gut besucht war, freute natürlich Schützenmeister Mathias Sperl. (abp)

Ausgelassen wird in der Region Amberg/Amberg-Sulzbach Fasching gefeiert – unser MZ-Spezial zeigt es!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht