MyMz
Anzeige

Ebermannsdorf

Die Burgweihnacht lockt mit viel Adventsflair

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit – der romantische Weihnachtsmarkt unter der Ebermannsdorfer Burg öffnet seine Pforten.
Christine Wendl

Im vergangenen Jahr brachte die romantische Weihnacht unter der Burg richtiges Winterwetter mit und sorgte für dick eingepackte Gäste am Schlossberg in Ebermannsdorf. Foto: Christine Wendl
Im vergangenen Jahr brachte die romantische Weihnacht unter der Burg richtiges Winterwetter mit und sorgte für dick eingepackte Gäste am Schlossberg in Ebermannsdorf. Foto: Christine Wendl

Ebermannsdorf.Start ist am Samstag um 17 Uhr, wenn Bürgermeister Josef Gilch und die mitwirkenden Vereinsvorstände dem romantischen Markt eröffnen. Musikalisch werden die Schulkinder, die Amberger Jagdhornbläser und die Ebermannsdorfer Blaskapelle St. Konrad den Abend am Schlossberg umrahmen. Der Sonntag beginnt um 14 Uhr mit den Kindergartenkindern, die anschließend – wie alle anderen anwesenden Kinder – vom heiligen Nikolaus beschenkt werden. Der Riedener Posaunenchor und „Ebermannsdorfer Crackers & Friends“ werden stimmungsvolle Lieder spielen, die über den Schlossberg zu hören sein werden. An beiden Tagen kann zuhause die Küche kalt bleiben. Es wird gegrillt, es gibt deftige Kartoffelsuppe, Crêpes und Waffeln, Flammkuchen und Burgfladen, so dass die Bäuche der Besucher warm und satt sein werden. Auch Flüssiges gibt es in verschiedenen Versionen – mit und ohne Promille. Zudem werden zahlreiche Kunsthandwerker bezaubernde Basteleien und weihnachtliche Schmuckstücke aus allerlei Materialien zum Kauf anbieten.

Freizeit

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht