MyMz
Anzeige

Amberg

Die Vielfalt der Modelleisenbahnen

Der MCA Amberg organisiert zum 30-jährigen Bestehen am 10. und 11. November eine Ausstellung in der Kennedyschule.

Die ganze Vielfalt der Modelleisenbahnen ist bei der Ausstellung zu sehen. Foto: Konstantin Ruhland
Die ganze Vielfalt der Modelleisenbahnen ist bei der Ausstellung zu sehen. Foto: Konstantin Ruhland

Amberg. . Nach den vielen positiven Reaktionen auf seine letzten Veranstaltungen lädt der MCA anlässlich seines 30-jährigen Bestehens am 10. und 11. November jeweils 10 bis 17 Uhr zu einer Ausstellung in die Kennedyschule, Kennedystraße 50, in Amberg, ein. Die Modelleisenbahnen üben seit jeher eine besondere Anziehungskraft, nicht nur auf Kinder, sondern auch auf Erwachsene aus. Mit Modelleisenbahnen verschiedener Spurweiten will der MCA an beiden Tagen die Besucher in seinen Bann ziehen. Besonderer Leckerbissen wird dabei eine Spur I Anlage sein. Airbrushlackierte Miniaturtrucks auf einem nachgebildeten Autohof und Modelle aus der Frühgeschichte der Luftfahrt runden das Angebot in Richtung Modellbau ab. Zudem informieren die Mitglieder der Amberger Kaolinbahn über den Stand ihrer Bemühungen, das Betriebsgelände mit Drehscheibe der ehemaligen Bundesbahn in Amberg zu erhalten und wieder mit Leben zu erfüllen. In der MCA-Kantine gibt es Kaffee, selbst gebackene Kuchen sowie kleine Brotzeiten. Die Ausstellungsräume sind ebenerdig und es befinden sich Parkplätze in der näheren Umgebung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht