MyMz
Anzeige

Kümmersbruck

Dorfplatz ist wieder befahrbar

Seit Freitagmittag sind der Dorfplatz in Kümmersbruck und der Butzenweg wieder komplett für den Verkehr frei gegeben.

Bürgermeister Strehl (M.) und die Bauverwaltung freuen sich über den guten Fortschritt der Straßenbauarbeiten. Foto: Markus Mederer
Bürgermeister Strehl (M.) und die Bauverwaltung freuen sich über den guten Fortschritt der Straßenbauarbeiten. Foto: Markus Mederer

Kümmersbruck.Das trockene Wetter der vergangenen Wochen hat dafür gesorgt, dass das Versprechen des Bürgermeisters der Gemeinde Kümmersbruck, Roland Strehl, früher als geplant eingelöst werden konnte. Seit Freitagmittag sind der Dorfplatz in Kümmersbruck und der Butzenweg wieder komplett für den Verkehr frei gegeben. Auch das letzte noch gesperrte Stück ist nun in beide Verkehrsrichtungen befahrbar. Ursprünglich war die Öffnung für den 6. Dezember angekündigt worden.

Die Umstellung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) wird aber im angekündigten Zeitplan durchgeführt. Die Verwaltung bittet, die Aushänge an den Haltestellen des ÖPNV zu beachten.

Ein großer Dank gelte dem Ingenieurbüro UTA und der ausführenden Baufirma Englhard, die alles daran gesetzt hätten, die Vorgabe einer frühestmöglichen Öffnung in die Tat umzusetzen, betont Bürgermeister Strehl in einer Pressemitteilung.

Der Dorfplatz Kümmersbruck ist auch nach Freigabe für den Verkehr noch eine Baustelle. Es werden Baustellenfahrzeuge unterwegs sein. Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer im Bereich der Baustellenzufahrten deshalb um erhöhte Rücksicht im Straßenverkehr. Insbesondere die Geschwindigkeitsbeschränkungen sollten beachtet und ausschließlich die ausgewiesenen Parkflächen genutzt werden. Informationen dazu gibt es auf www.kuemmersbruck.de.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht