mz_logo

Region Amberg
Montag, 20. August 2018 26° 1

Vorbild

Ehrlicher Finder gibt 705 Euro ab

Ein Motorradfahrer brachte die Geldtasche zur Polizeiinspektion in Sulzbach-Rosenberg. Dafür gibt es Lob von den Beamten.

Eine Geldtasche mit 705 Euro Bargeld gab ein ehrlicher Finder bei der Polizei in Sulzbach-Rosenberg ab. Foto: dpa
Eine Geldtasche mit 705 Euro Bargeld gab ein ehrlicher Finder bei der Polizei in Sulzbach-Rosenberg ab. Foto: dpa

Sulzbach-Rosenberg.Sehr vorbildlich verhielt sich am Donnerstagabend ein 34-jähriger Sulzbach-Rosenberger, als er gegen 19 Uhr auf der Wache der örtlichen Polizeiinspektion vorstellig wurde und dem Wachhabenden eine Geldtasche mit 705 Euro Bargeld auf den Tresen legte. Als Motorradfahrer hatte der junge Mann die Tasche im Bereich der Neustadt am Boden liegend entdeckt, als Fund an sich genommen und sofort bei der Polizei abgeliefert. Da sich in der Tasche auch Hinweise auf den Verlierer fanden, konnte die Polizei diesen schnell ermitteln.

Zwar besteht für den Bürger eine gesetzliche Verpflichtung zur Abgabe von Fundsachen, beim Fundbüro oder bei der Polizei, dennoch hat die Polizei die Erfahrung gemacht, dass beim Auffinden gerade von Bargeld dieses oftmals ungesehen in die Taschen des Finders wandert.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landreis Amberg-Sulzbach lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht