mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 25. September 2018 12° 1

Polizei

Einbruch bei der Straßenmeisterei

Unbekannte entwendeten in Auerbach Werkzeug und Maschinen. Die Materialien waren nach ersten Schätzungen 40 000 Euro wert.

Ein Einbrecher blickt durch eine eingeschlagene Fensterscheibe (gestellte Szene). Foto: Daniel Maurer/dpa
Ein Einbrecher blickt durch eine eingeschlagene Fensterscheibe (gestellte Szene). Foto: Daniel Maurer/dpa

Auerbach.In der Zeit von Mittwoch, 18.30 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr, brachen Unbekannte in das Gelände an der B 85/B 470 bei Auerbach in der Oberpfalz ein. Im Gelände wurden dann zwei Container aufgehebelt und verschiedenes Werkzeug und Maschinen entwendet. Weiterhin wurden mehrere Granitsteine und Granitplatten, welche ebenfalls in dem Gelände gelagert waren, entwendet.

Die Täter müssten zum Abtransport einen Lkw, möglicherweise auch mit Kran, benutzt haben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro, der Entwendungsschaden dürfte nach ersten Schätzungen ca. 40 000 Euro betragen. Wer zum Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Auerbach i.d.Opf., Tel. 09643/9204-0,in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht