mz_logo

Region Amberg
Dienstag, 24. April 2018 21° 6

Polizei

Eine Schneise der Verwüstung im Acker

Ein Unbekannter fährt im Bereich Sulzbach-Rosenberg mit seinem Auto durch ein Feld und vernichtet auf rund 200 Metern die ausgebrachte Wintergerste.

Auf Zeugenhinweise hofft die Polizei Sulzbach-Rosenberg, um den Autofahrer zu finden, der durch ein Feld gefahren ist.

Sulzbach-Rosenberg.Offensichtlich mit einem Auto hat ein bislang unbekannter Täter in einem Getreidefeld beim Sulzbach-Rosenberger Stadtteil Lobenhof eine Schneise der Verwüstung gezogen. Auf einer Länge von etwa 200 Metern wurde die dort ausgebrachte Wintergerste vernichtet, berichtete die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg am Montag. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter Tel. (0 96 61) 8 74 40 entgegen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht