MyMz
Anzeige

Amberg/Raigering

Erlös aus Spielplatzfest für die Feuerwehr

Auf Einladung der Jungen Union Raigering-Krumbach fand ein Treffen vor Ort zwischen der Raigeringer Feuerwehr und dem Stadtrat und CSU-Ortsvorsitzenden Daniel Müller statt.

Spende der JU an die Feuerwehr (v. l.): Stadtrat Daniel Müller, stellvertretende JU-Ortsvorsitzende Ina Koch, Vorsitzender Werner Rubenbauer, Kommandant Thomas Penzkofer und JU-Ortsvorsitzender Florian Singer Foto: Singer
Spende der JU an die Feuerwehr (v. l.): Stadtrat Daniel Müller, stellvertretende JU-Ortsvorsitzende Ina Koch, Vorsitzender Werner Rubenbauer, Kommandant Thomas Penzkofer und JU-Ortsvorsitzender Florian Singer Foto: Singer

Amberg.Anlass war das neue Feuerzeug LF KatS Baujahr 2016, welches die Feuerwehr Raigering von der Hauptwache Amberg als Ersatz für das 20 Jahre alte LF 8/6 überlassen bekommen hat. Das alte Fahrzeug wird nun auf der Hauptwache in Eigenleistung dem Stand der Technik angepasst und anschließend der Stadtteilwehr Karmensölden überlassen. Weiterhin überbrachten JU-Ortsvorsitzender Florian Singer und dessen Stellvertreterin Ina Koch sowie Stadtrat Daniel Müller der Feuerwehr Raigering aus dem Erlös der vergangenen Spielplatzfeste eine Spende. Das Spielplatzfest fand inzwischen zwei Mal statt. Auch heuer möchte die JU gemeinsam mit der CSU am 21. September das Spielplatzfest wiederholen. Die Feuerwehr Raigering möchte dabei auch ihr neues Fahrzeug der Öffentlichkeit präsentieren. (fls)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht