MyMz
Anzeige

Kümmersbruck

Es wird wieder an der Vils gefeiert

Elf Kirwapaare freuen sich auf zahlreiche Besucher bei der Stodlkirwa in Lengenfeld vom 2. bis 5. August.
Florian Schlegel

Die Lengenfelder Kirwapaare freuen sich auf zahlreiche Besucher Foto: Florian Schlegel
Die Lengenfelder Kirwapaare freuen sich auf zahlreiche Besucher Foto: Florian Schlegel

Kümmersbruck.Vier Tage lang ist im Lengenfelder Stodl wieder was geboten. Der Freitag beginnt um 20 Uhr mit einem Preisschafkopf. Zu gewinnen gibt es 150 Euro, 100 Euro, ein Reh und weitere tolle Sachpreise. Am Samstag wird mit der Partyband „Rundumadum“ ab 19 Uhr der Stodl eingeheizt. Mit einem Gottesdienst beginnt für die Kirwapaare der Sonntag, gefolgt vom Frühschoppen ab 10 Uhr. Zu jeder Kirwa gehört auch das Baumaustanzen, dies findet um 14.30 Uhr mit den „Heidirl’n“ statt. Für die Unterhaltung danach sorgen die „Übler Buam“ ab 16.30 Uhr. Am Montagnachmittag wird der Kirwabär durchs Dorf getrieben, am Abend ab 20 Uhr sorgt „Keine Ahnung“ für einen perfekten Kirwaausklang in Lengenfeld. (afs) Foto: Florian Schlegel

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht