MyMz
Anzeige

Polizei

Fahranfängerin prallt gegen Baum

Eine 18-Jährige ist bei Poppenricht von der Straße abgekommen. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Die 18-Jährige kam zur weiteren medizinischen Versorgung in das Klinikum Amberg. Symbolfoto: André Baumgarten
Die 18-Jährige kam zur weiteren medizinischen Versorgung in das Klinikum Amberg. Symbolfoto: André Baumgarten

Poppenricht.Schwer verletzt wurde eine 18-jährige Fahranfängerin bei einem Unfall am Montag gegen 7.30 Uhr auf der Rosenberger Straße (Staatsstraße 2040) in Höhe der Abzweigung zum Sportplatz. Nach Polizeiangaben war die junge Frau mit ihrem VW-Golf in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs, als sie aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen massiven Eichenbaum prallte. Nach dem Anstoß wurde ihr Auto auf die Fahrbahn zurückkatapultiert.

Bei dem Aufprall verletzte sich die 18-Jährige schwer, wurde jedoch nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Da der anwesende Notarzt laut Polizei eine achsengerechte Patientenrettung anordnete, kamen auch die Feuerwehren aus Poppenricht, Traßlberg und Rosenberg mit technischer Hilfeleistung zum Einsatz. Die 18-Jährige kam zur weiteren medizinischen Versorgung in das Klinikum Amberg. Für die Dauer des Rettungseinsatzes sperrten die Feuerwehrkräfte die Staatsstraße, zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es nicht.

Mehr Nachrichten aus Amberg und der Region lesen Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht