MyMz
Anzeige

Feuerwehr

Festdamen freuen sich auf die Besucher

Ende Juli feiert die Wolfsbacher Wehr vier Tage lang ihr 125-jähriges Gründungsfest. Die Vorbereitungen laufen.

Die Festdamen haben vor dem 125-jährigen Gründungsfest noch viel zu tun. Foto: Florian Schlegel
Die Festdamen haben vor dem 125-jährigen Gründungsfest noch viel zu tun. Foto: Florian Schlegel

Ensdorf.Die Festdamen der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsbach haben für ihr 125-jähriges Gründungsfest vom 26. bis 29. Juli noch einiges zu tun. Nichtsdestotrotz nahmen sie sich die Zeit, um das Vatertagsfest am Feuerwehrgerätehaus Wolfsbach zu bewirten. Von Beginn an war das alljährliche Fest bestens besucht, und Petrus meinte es auch an diesem Tag besonders gut mit den Vätern. Der Erlös aus dieser Veranstaltung wird für die Festkleider und das Fahnenband verwendet.

Vier Tage lang wird in Wolfsbach Ende Juli gefeiert, am Freitag wird mit Partymusik von „Die Volxx Liga“ gestartet. Der Samstag steht im Zeichen der Wolfsbacher Kirwa 2019. Am Vormittag wird der Baum aufgestellt, anschließend wird er gegen 19 Uhr ausgetanzt. Am Abend feiert die Band „Quertreiber“ ihren 15. Geburtstag in Wolfsbach. Nach einer kurzen Nacht geht es in der Früh zum Gottesdienst, dem Mittagessen schließt sich der Festzug an. Danach geht die Feuerwehrparty mit „Donnaweda“ weiter. Am Montag gehts in den Endspurt mit „Die jungen Zillertaler“. (afs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht