MyMz
Anzeige

Engagement

Frauen machen sich stark fürs Solibrot

Von 27. Februar bis 31. März kann das Brot der Bäckerei Weber (Ammerthal) in der Metzgerei Heigl (Kastl) gekauft werden.

Karin Schlecht, Diözesanvorsitzende des Frauenbunds (links), und Bildungsreferentin Monika Anglhuber hoffen auf zahlreiche Unterstützer. Foto: KDFB/Archiv
Karin Schlecht, Diözesanvorsitzende des Frauenbunds (links), und Bildungsreferentin Monika Anglhuber hoffen auf zahlreiche Unterstützer. Foto: KDFB/Archiv

Kastl.Der Frauenbund beteiligt sich an der Misereor-Aktion „Solibrot“ – für bessere Lebensbedingungen in den Ländern des Südens. Von 27. Februar bis 31. März kann das Brot der Bäckerei Weber (Ammerthal) in der Metzgerei Heigl gekauft werden. Am 25. Februar gestaltet der Frauenbund eine Kreuzwegandacht. Danach gibt es im Jugendheim Kaffee und Kuchen, der Erlös geht an „Solibrot“. Der Frauenbund bietet auch das Solibrot an. Eine weitere Möglichkeit, das Brot zu erwerben, besteht am 2. März nach der Veranstaltung zum Weltgebetstag der Frauen im Jugendheim.

Mehr Nachrichten aus Amberg finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht