mz_logo

Region Amberg
Sonntag, 22. Juli 2018 23° 6

Polizeibericht

Gefährlicher Unfug: Piloten geblendet

Ein Unbekannter hat in Hirschau die Crew eines Hubschraubers mit einem Laserpointer irritiert. Die Polizei ermittelt.

Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter in Hirschau die Piloten eines Hubschraubers geblendet. Foto: Patrick Lux dpa
Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter in Hirschau die Piloten eines Hubschraubers geblendet. Foto: Patrick Lux dpa

Hirschau.Als „sinnfrei und gefährlich“ bezeichnet die Amberger Polizei das Blenden von zwei Hubschrauberpiloten durch einen noch Unbekannten am 25. April gegen 22.10 und 22.40 Uhr. Vom Stadtbereich Hirschau aus wurden die Piloten mit einem starken Laser-Pointer irritiert. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Gefährdung des Luftverkehrs eingeleitet. Hinweise und Beobachtungen zu diesem Vorfall erbittet die Polizeiinspektion Amberg, Tel. (0 96 21) 89 03 20.

Weitere Polizeinachrichten aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht