MyMz
Anzeige

Ebermannsdorf

Glückwünsche für Rita Welsch

Rita Welsch aus Ebermannsdorf freut sich über 80 Lebensjahre.

Jubilarin Rita Welsch und Gatte Gerhard halten gut zusammen. „Gemeinsamkeit macht stark“, finden beide. Foto: smg
Jubilarin Rita Welsch und Gatte Gerhard halten gut zusammen. „Gemeinsamkeit macht stark“, finden beide. Foto: smg

Ebermannsdorf.Welsch, eine geborene Schraml, ist körperlich und geistig fit, wie sich am Geburtstag in froher familiärer Runde herausstellte. Und sie hofft natürlich, dass sie ihr Leben mit Gottes Hilfe mit ihrem Ehemann noch lange selbst meistern kann. „Gesundheit ist das höchste Gut“, sagt die bescheidene, optimistische Frau. Welsch ist waschechte Ambergerin und wuchs mit zwei Geschwistern auf. Nach der Volksschule arbeitete sie bei der Deprag und blieb der Firma 38 Jahre lang treu. 1998 ging sie in Rente. Dem Gatten Gerhard gab sie 1960 das Ja-Wort in der Schulkirche. Die Familie hat einen Sohn, ebenso einen netten Enkel und eine liebe Enkelin. Die Familie Welsch wohnte lange in Amberg, bevor sie 1985 nach „Emersch’dorf“ zog. Der 2. Bürgermeister Michael Götz überbrachte im Namen der Gemeinde und Ratshauschef Josef Gilch die Geburtstagsglückwünsche samt Präsent. (smg)

Geburtstag

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht