mz_logo

Region Amberg
Sonntag, 19. August 2018 28° 8

Lokalpolitik

Hohenburg hofft auf Unterstützung

Der Markt beantragt beim Freistaat wieder Stabilisierungshilfen. Geplant ist ein Kataster für Kanal und Wasserleitungen.

Die Friedhofsmauer in Hohenburg soll saniert werden. Der Bauausschuss hat sich davon überzeugt. Foto: abp
Die Friedhofsmauer in Hohenburg soll saniert werden. Der Bauausschuss hat sich davon überzeugt. Foto: abp

Hohenburg.In Hohenburg ging es bei der Marktgemeinderatssitzung neben den Planungen für das Ransbacher Feuerwehrgerätehaus auch um den Antrag auf Gewährung von Bedarfs- und Stabilitätshilfen für den Markt. Der Markt Hohenburg will einen eigenen Kataster für die im Gemeindebereich verlegten Wasserleitungen und Kanäle erstellen lassen. Darüber informierten Claudia Scharnagl und Michael Heller vom Ingenieurbüro Seuss aus Amberg. Eine Weiterführung des Katasters mit Breitbandtrassen und anderen Versorgungsträgern bis hin zur Erfassung von Denkmälern und Bebauungsplänen sei möglich.

Die Hohenburger wollen in einem ersten Schritt das Kanalnetz mit einem eigenen Kataster erfassen, der dann jederzeit mit dem Wasserleitungsnetz und anderem ergänzt werden kann. Nach einer Bestandsaufnahme und der Anlage des Katasters sei eine künftige Pflege auch vonseiten der Gemeinde machbar. Die Kosten dafür werden in die Gebührenrechnung einfließen, so Kämmerer Theo Fochtner. Entscheiden wird der Marktgemeinderat in einer der nächsten Sitzungen.

1,2 Millionen Euro an Investitionen

Der Markt stellt auch heuer wieder einen Antrag auf Bedarfszuweisung und Stabilisierungshilfe beim Freistaat Bayern. Dazu beschloss das Gremium die erforderliche Fortschreibung des Haushaltskonsolidierungskonzeptes mit der Beschlussfassung der Mehr- und Mindereinnahmen des Haushaltsjahres 2018 Der Antrag auf Bedarfszuweisungen wurde für insgesamt 1,2 Millionen Euro an notwendigen Investitionen gestellt.

Im Rahmen des kommunalen Denkmalschutzkonzeptes für die Nutzungsuntersuchung der Anwesen Marktplatz 7 und 21 wurde der Auftragserteilung zugestimmt. Nach Abzug einer 75-prozentigen Förderung verbleiben dem Markt etwa 7000 Euro Kosten. Bürgermeister Florian Junkes sagte, die Bestandsaufnahme und die Nutzungsuntersuchung seien die Grundlage für ein Weiterkommen im ganzen Sanierungskonzept.

Bürgerversammlung in Ransbach

Eine Bürgerversammlung zur Bauplangestaltung für den Feuerwehrgerätehausneubau in Ransbach steht am Montag, 7. Mai, um 19.30 Uhr im Schützenheim in Ransbach an. Im Finanz- und Investitionsplan stehen für 2019 insgesamt 300 000 Euro.

Jürgen Hirsch wurde als Kommandantenstellvertreter für die FFW Ransbach bestätigt. Als Schöffe für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 hat man Stefan Semmler vorgeschlagen.

Bauvorhaben

  • Zugestimmt

    hat das Gremium dem Neubau einer Holzhalle für Mini-Mäuse und FFW Mendorferbuch sowie dem Antrag auf Umbau und Nutzungsänderung eines Einfamilienwohnhauses in ein Zweifamilienwohnhaus von Andreas Kosel aus Schwarzmühle.

  • Abgelehnt

    wurde die Bauvoranfrage zur Errichtung einer Pferdezucht, mit Stallung, Wohnhütte und Reitplatz in der Gemarkung Allersburg von Manuela Schriml und Adolf Hienz. (abp)

Wie Bürgermeister Florian Junkes informierte, wird der Sendemast in Allersburg verstärkt. Der Bauausschuss hat festgestellt, dass die Friedhofsmauer in Hohenburg saniert werden muss. Die Bushaltestelle in Egelsheim wird in nächster Zeit verlegt und beim Brunnen in Ransbach hat man das Gelände sauber gemacht. Der Radwegebau von Ursensollen soll bis nach Allersburg durchgeführt werden, dazu haben die Hohenburger einen Antrag beim Landratsamt Amberg-Sulzbach als Baulastträger gestellt. Marktgemeinderat Sebastian Schärl regte weitere Straßensanierungen im Gemeindegebiet an. Beim Kirchenweg in Allersburg sollen Materialablagerungen weggeräumt werden, wurde in der Sitzung informiert. (abp)

Mehr aus der Region Amberg-Sulzbach/Amberg finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht