MyMz
Anzeige

Schule

Kinder haben den Fahrradführerschein

Elf Mädchen und Buben aus der vierten Klasse der Erasmus-Grasser-Schule Schmidmühlen haben die Prüfung bestanden.

Elf neue Fahrradwimpel flattern an den Rädern der Kinder. Dazu gratulierten Verkehrserzieher Horst Strehl und Klassenleiterin Theresa Schmid (von links) sowie Markus Hummel von der Sparkasse, Verkehrserzieher Harald Heselmann und Schulleiterin Ursula Braun (von rechts). Foto: abp
Elf neue Fahrradwimpel flattern an den Rädern der Kinder. Dazu gratulierten Verkehrserzieher Horst Strehl und Klassenleiterin Theresa Schmid (von links) sowie Markus Hummel von der Sparkasse, Verkehrserzieher Harald Heselmann und Schulleiterin Ursula Braun (von rechts). Foto: abp

Schmidmühlen.Auch ein Ehrenwimpel war dabei! Elf funkelnagelneue Fahrradführerscheine in Form von Wimpeln der Verkehrswacht übergaben die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Amberg, Polizeihauptkommissar Harald Heselmann und Polizeioberkommissar Horst Strehl, mit Schulleiterin Ursula Braun und Klassenleiterin Theresa Schmid an die Viertklässler Schmidmühlen. Einige haben zwar beim praktischen Teil der Verkehrsausbildung wegen laufender Übertrittsprüfungen gefehlt, sagte Rektorin Ursula Braun, aber sie werden den zweiten Teil der Prüfung im Verkehrsgarten in Kastl nachholen.

Theorie und Praxis in mehreren Unterrichtseinheiten und einen Abschlusstest mussten die jüngsten Verkehrsteilnehmer ablegen, um den Fahrradführerschein zu bekommen. „Es war eine schöne und saubere Prüfung“, lobte Heselmann die Kinder, die mit den Verkehrserziehern der Polizei noch im Markt Sicherheit in der Verkehrswirklichkeit sammeln werden.

Auch Rektorin Braun und Lehrerin Schmid wünschten den Kindern allzeit gute Fahrt – aber immer mit Helm! Von der Sparkasse Amberg-Sulzbach hatte Geschäftsstellenleiter Markus Hummel kleine Geschenke für die Kinder. (abp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht